In einem leuchtend schönen Land: Abenteuer Alltag in Sri by Minouche Moser

Posted by

By Minouche Moser

Show description

Read Online or Download In einem leuchtend schönen Land: Abenteuer Alltag in Sri Lanka PDF

Similar german_2 books

Extra info for In einem leuchtend schönen Land: Abenteuer Alltag in Sri Lanka

Example text

Reis konnte ich ihm höchstens noch als Risotto verkaufen und die Beilagen sollten das Scharfe nur in Maßen, auf keinen Fall in Massen enthalten. „Und überhaupt ist Chili“, zitierte mein Mann selbstgefällig, „ein von den Portugiesen importiertes Gut. “ Argumentativ war somit Chili und die Kokosnuss aus der Küche ausgewiesen, für den Reis fehlte das schlagende Argument und ich machte ihn darauf aufmerksam, dass Reis nicht zwingend wie Reis schmecken musste, ja weltweit über hundert Reissorten angebaut wurden und es Sinn machte, bei der Nahrungsaufnahme auf alles zurückzugreifen, was keine langen Wege zurückgelegt hatte.

Nachdem ich dann endlich begriffen hatte, dass der Freund und Helfer in Sri Lanka einen anderen Berufsethos hatte als der deutsche Paragraphenreiter, unterbezahlt und nur mit gut platziertem Schmiergeld seiner Aufgabe nachging, wechselte ich spontan von meiner unbedachten Sorglosigkeit in übertriebene Vorsicht. An der windigen Eingangstür ließ ich einen fetten Riegel anbringen und kontrollierte vor dem Schlafen und auch im Laufe der Nacht mehrmals, ob er auch wirklich einbruchssicher verriegelt worden war.

Und wurde kurz vor der Verzweiflung doch noch fündig. Ich hatte eine neutrale Sorte gefunden, die beim Kochen nicht stank und mit Soße serviert sogar mit Nachschlag aufgetischt werden durfte. Mein Verlangen nach Inseltypischem und hier Angebautem war mit Reis aber noch längst nicht erschöpft. Ich rätselte in Folge mehrfach über blind Eingekauftem, brachte dem konservativen Geschmack der Familie nicht nur mit rotem Reis das Naserümpfen bei. In kulinarischen Belangen musste ich noch viel lernen, erstand ein sri-lankisches Kochbuch mit Bildern, welches ich, immer noch sehr grün hinter den Ohren, zur lokalen Auslage am Markt mitnahm.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 49 votes