Europäisches Zivilverfahrensrecht by Jens Adolphsen

Posted by

By Jens Adolphsen

Die Internationalisierung der Wirtschafts- und Rechtsbeziehungen hat zu einem enormen Anstieg von Prozessen mit Auslandsbezug geführt. Das internationale Zivilverfahrensrecht hat sich dadurch zu einem der dynamischsten und spannendsten Rechtsgebiete entwickelt. Das Lehrbuch stellt die Zuständigkeiten deutscher und ausländischer Gerichte, die Anerkennung von nationalen Gerichtsentscheidungen sowie deren Vollstreckung im Ausland klar und verständlich dar. Mit Schaubildern, Fallbeispielen und Wiederholungsfragen zur Veranschaulichung der Materie.

Show description

Read Online or Download Europäisches Zivilverfahrensrecht PDF

Similar german_2 books

Extra info for Europäisches Zivilverfahrensrecht

Sample text

Diese Richtlinie verpflichtet die Mitgliedstaaten zur vereinheitlichenden Regelung materiellrechtlicher und verfahrensrechtlicher Institute und Sanktionen. €a. ein Anspruch auf Vorlage von Beweismitteln, also originär eine prozessuale Fragestellung. Hier kam es zu einer europäischen Rechtsangleichung in Teilbereichen wie dem der sog. Editionspflicht (Pflicht zur Vorlage von Urkunden im Prozess), die in keiner Weise mit der auf den Kompetenznormen des Titels IV basierenden zurückhaltenden EuBVO abgestimmt war und die zudem geeignet ist, das gesamte System nationaler Informationsbeschaffung für den Zivilprozess zu beeinflussen.

24 1. Kapitel Grundlagen daher in keiner Weise bindend; sie dienen den (US-amerikanischen) Gerichten lediglich als Richtschnur. Wenn auch kurzfristig weder eine allgemeine weltweite Regelung des IZPR auf staatsvertraglicher Grundlage zu erwarten ist, führen diese Ansätze doch zu einer umfassenden Rechtsvergleichung auf dem Gebiet des IZPR, die erst die Basis für eine weitere Vereinheitlichung bilden kann. §Â€2 Institutionelle Grundlagen I. € o. S. €61 EGV). €m. €251 EGV). €I-42, III-269).

Auch hier stellt sich die Rangfrage. Noch vor einiger Zeit wurde die EMRK als „sleeping beauty“ bezeichnet. 64 Gerade in Ländern, die über keine oder nur eine eingeschränkte Verfassungsgerichtsbarkeit verfügen, erreichte die EMRK zunehmend Bedeutung. €48; Palandt/Heldrich, BGB, 70. Aufl. €7. 1975, 1 BvR 548/68 = BVerfGE 41, 88, 120 = NJW€1976, 952. )/Sonnenberger, Münchener Kommentar zum BGB Bd. €12. 2009 durch Gesetz v. 2009 durch Gesetz v. 25. 6. 2009 (BGBl. €1574). 63╇ Kropholler, Europäisches Zivilprozessrecht, Einl.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 5 votes