Erwin-Riesch Workshop: System Analysis of Biological by H. Fuss (auth.), Dietmar P. F. Möller (eds.)

Posted by

By H. Fuss (auth.), Dietmar P. F. Möller (eds.)

Show description

Read or Download Erwin-Riesch Workshop: System Analysis of Biological Processes PDF

Best analysis books

Functional analysis: proceedings of the Essen conference

Those complaints from the Symposium on sensible research discover advances within the often separate components of semigroups of operators and evolution equations, geometry of Banach areas and operator beliefs, and Frechet areas with purposes in partial differential equations.

WiMAX: Technologies, Performance Analysis, and QoS (Wimax Handbook)

Because the call for for broadband providers keeps to develop all over the world, conventional recommendations, akin to electronic cable and fiber optics, are usually tough and costly to enforce, specifically in rural and distant components. The rising WiMAX procedure satisfies the becoming desire for top data-rate functions reminiscent of voiceover IP, video conferencing, interactive gaming, and multimedia streaming.

Additional resources for Erwin-Riesch Workshop: System Analysis of Biological Processes

Example text

73 1 Kmt = 22:7 1 Ktm = 1127 ~ = 10 Der Anteil an jahrlich verbranntem fossilen Kohlenstoff, der in den Ozean geht, wird zu etwa 30 %angenommen. Zusatzlich dazu wird eine bestimmte Menge an Kohlenstoff durch die Flusse ins Meer getragen, der im Biospharenmodell nicht erfaBt wird. Er wird im OBM Version 1 fur 1970 mit einer Gigatonne angenommen und fur die Laufzeit 1860 - 1981 dynamisch an das Bevolkerungswachstum gekoppelt. 41 Die C02-Menge, die jahrlich anfallt oder verschwindet, wird mit Gleichung (9) berechnet.

Kelso: Biol. Cybern. 53, 247 (1986). icker Biospharen Modell als Simulationsmodell zur Beschreibung der globalen Anderung des Kohlenstoffkreislaufs Helmut Lieth, OsnabrUck Zusammenfassung. Das OsnabrUcker Biospharen Modell ist ein teilweise dynamlsches Simulationsmodell der Biosphare. Im wesentlichen soll es den globalen Kohlenstoffumsatz zwischen Atmosphare und Biosphare in Abhangigkeit von Umweltparametern wie Klima, Boden und menschliche EinflUsse simulieren. Urn den globalen Umsatz bilanzieren zu konnen, ist es notwendig, den Austausch von co 2 zwischen Ozean und Atmosphare zu berUcksichtigen.

S. Kelso. N. H. Springer, Zaikin: Bunz: Biol. J. Berlin-Heidelberg- Theor. Cybern. Biol. 51, 347 40, 45 (1985). [10] G. Schoner, H. S. Kelso: Biol. Cybern. 53, 247 (1986). icker Biospharen Modell als Simulationsmodell zur Beschreibung der globalen Anderung des Kohlenstoffkreislaufs Helmut Lieth, OsnabrUck Zusammenfassung. Das OsnabrUcker Biospharen Modell ist ein teilweise dynamlsches Simulationsmodell der Biosphare. Im wesentlichen soll es den globalen Kohlenstoffumsatz zwischen Atmosphare und Biosphare in Abhangigkeit von Umweltparametern wie Klima, Boden und menschliche EinflUsse simulieren.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 17 votes