Die Ethik unter dem Druck des Alltags: die Impulse der by Janne J Nurmi

Posted by

By Janne J Nurmi

Show description

Read or Download Die Ethik unter dem Druck des Alltags: die Impulse der gesellschaftlichen Änderungen und Situation zu der sozialkritischen Prophetie in Juda im 8. Jh. v. Chr PDF

Best german_2 books

Extra resources for Die Ethik unter dem Druck des Alltags: die Impulse der gesellschaftlichen Änderungen und Situation zu der sozialkritischen Prophetie in Juda im 8. Jh. v. Chr

Sample text

Jh. Diese Theorie erinnert an den Ansatz, die „gezielte Aktion“ von Koch. Zwickel meint, dass der Staat gezwungen war, die Flüchtlinge aus dem Nordstaat anzusiedeln. Die lokalen Ältesten und Beamten waren aktive Kräfte bei dieser Ansiedlung und hatten dabei die Möglichkeit, zum eigenen Vorteil zu handeln. Die Spaltung der Gesellschaft in Klassen führte dazu, dass die höhere Klasse der Beamten die Interessen des Königs zu stützen begann. Zwickel folgert aufgrund von Micha 2,1-4, dass das Vorkaufsrecht der Verwandten auf den Erbboden nach Lev 25,25-28 erst als Reaktion auf die staatlichen Eingriffe im 8.

99 Clauss 1985, S. 8. 100 Clauss 1985, S. 6; Sigrist 1989b (1962), S. 144. 101 Clauss 1985, S. 6-7. 29 Auf Basis der Arbeit von Clauss kann zusammenfassend gesagt werden, dass sich die Gesellschaft der vorstaatlichen Zeit auf Familienverbänden und Verwandtschaftsbeziehungen gründete. In dieser Gesellschaft scheinen auch in der frühen biblischen Zeit Normen existiert zu haben, die dazu führten, dass allen Mitgliedern der Großfamilien ähnliche Lebensmöglichkeiten geboten wurden. Zwar war eine soziale Differenzierung gegeben, aber sowohl reiche als auch arme Menschen waren von der Großfamilie abhängig, was der sozialen Differenzierung Grenzen setzte.

Er vertritt die These einer prophetischen Revolution, durch die der Nationalgott zu einem Gott der sozialen Gerechtigkeit werden sollte. “86 Statt viele Dinge kurz zu behandeln, hätte diese Arbeit vom Überprüfen ausgewählter Thesen profitieren können. M. Clauss zeichnet im Jahr 1985 in seiner Arbeit Gesellschaft und Staat in Juda und Israel auf der Basis des damaligen Stands der Forschung ein ganzheitliches Bild der Entwicklung der Gesellschaft vom Zeitpunkt der Errichtung der Monarchie bis ins 7.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 40 votes