Die Catilina-Verschwörung. Ein Krimi aus dem alten Rom (SPQR by John Maddox Roberts

Posted by

By John Maddox Roberts

Show description

Read or Download Die Catilina-Verschwörung. Ein Krimi aus dem alten Rom (SPQR Band 02) PDF

Similar german_2 books

Additional info for Die Catilina-Verschwörung. Ein Krimi aus dem alten Rom (SPQR Band 02)

Sample text

Wirklich? Sie ist doch erst seit acht Monaten mit Celer verheiratet. « Das tat ich wahrlich nur zu gut. Sie war eine Frau, für die ich äußerst gemischte Gefühle hegte. »Eigentlich«, fuhr Sempronia fort, »verehrt er sie, glaube ich, nur aus der Ferne und schreibt Liebesgedichte auf sie.

Milo erschien mit einem Lächeln auf dem Gesicht, und ich ergriff seine Hand. Auch in all den Jahren, die verstrichen waren, seit er seinen Lebensunterhalt als Ruderer verdient hatte, war ihr Griff nicht schlaffer geworden. Er war ein Baum von einem Kerl, noch immer jung und so energisch und ehrgeizig, daß ich mich alt fühlte. »Decius! Warum hast du mich so lange nicht besucht? Du -52- siehst blaß aus. Das kommt davon, wenn man den ganzen Tag unter Saturns wachsamen Augen Geld zählt. « »Dann laß mich dich aufheitern.

Sempronia stellte uns vor. Er wirkte ein wenig zaghaft, offenbar noch immer überwältigt davon, am Leben der feinen Gesellschaft der Hauptstadt teilzunehmen, was er mit einer selbstbewußten Pose zu verbergen suchte, die an Arroganz grenzte. »Ich höre, daß deine Gedichte sehr gelobt werden«, sagte ich. »Was so viel heißt wie, du hast sie nicht gelesen. « fragte Sempronia, die wußte, daß Dichter selten über etwas anderes reden mögen als über ihre Kunst. »Ich arbeite an einem Gedichtzyklus im alexandrinischen Stil.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 23 votes