Das High-Speed-Verhandlungssystem: Geschäftspartner by Otto Wilkening

Posted by

By Otto Wilkening

Das High-Speed-Verhandlungssystem ist ein Konzept zur blitzschnellen Klärung und Steuerung des Verhandlungserfolgs. Von der Motivationspsychologie entwickelt, von Verhandlungsprofis dem Härtetest unterzogen, vielmals erprobt: Mit dem High-Speed-Verhandlungssystem erzielen Sie systematisch Verhandlungsvorteile in persönlichen Beratungsgesprächen, Projekt-Meetings und sogar bei schnellen Verhandlungen am Telefon. Extra-Plus: Sie erhalten alles in einem Selbstlern-Ratgeber, mit Praxisberichten, Diagnosesystem, Umsetzungsanleitungen und Verhaltenstipps für die Lösung eigener Verhandlungsfälle.

Show description

Read Online or Download Das High-Speed-Verhandlungssystem: Geschäftspartner blitzschnell steuern und sicher überzeugen- Mit umfangreicher Online-Methoden-Toolbox PDF

Best german_2 books

Extra resources for Das High-Speed-Verhandlungssystem: Geschäftspartner blitzschnell steuern und sicher überzeugen- Mit umfangreicher Online-Methoden-Toolbox

Sample text

Die Motivationspsychologie hat seit Jahren Belege sammeln können, dass die subjektiv erlebte maximale Motivation nur im mittleren Bereich der Aufgabenschwierigkeit liegt. Dieser Bereich ist der Flow-Bereich. ) Menschen kennen genau den Korridor ihrer optimalen persönlichen Zufriedenheit. Sie können ihre Leistungsfähigkeit und die Aufgabenschwierigkeit gut einschätzen und wählen möglichst nur solche Tätigkeiten, die im Ergebnis diese optimale Motivation versprechen. Sie kalkulieren subjektiv die Wahrscheinlichkeit, wie zufrieden sie sein werden, bevor sie eine Aufgabe beginnen.

Der breitere Zielkorridor zwischen Rückzugs- und Idealziel wird durch ein Kernziel markiert. Kernziele sind ein Platzhalter für ein durchschnittliches Verhandlungsziel zwischen den beiden anderen Zielbegrenzungen. Sie brauchen nur die drei positiven Zielgrößen aus Ihrem Zukunftsfernrohr zu beschreiben. 32 Verhandlungsbeispiele Rückzugsziel Kernziel Idealziel Gebrauchtwagenkauf Opel Audi Porsche Arbeitsvertrag/ Umzug zwei Umzugstage werden nur als bezahlbare Arbeitszeit angerechnet vier bezahlte Umzugstage und Firmen-LKW mit Spritkosten vier bezahlte Umzugstage und 100 Prozent der Speditionskosten Scheidungsvereinbarung Sofort-Verkauf Wohnhaus und jeweils 50 Prozent Erlöse aufteilen Übergabe Wohnhaus zu 50 Prozent Verkehrswertschätzung sofort in bar Übergabe Wohnhaus zu 50 Prozent Verkehrswertschätzung bei Notartermin plus zwei Jahre Wohnrecht Abbildung 13: Beispiele für Brennglasziele Sollten Sie keine dieser Zielgrößen in der Verhandlung erreichen, haben Sie bereits eine weitere Verhandlungsstrategie, die Ausstiegsstrategie, klar formuliert.

43 Lust und Frust beim Verhandeln Zähe Verhandlungen ziehen sich hin, es müssen Daten, Möglichkeiten und Interessen beider Seiten ausgelotet werden, die Verhandlungspartner halten sich bedeckt, bangen um das vermeintlich größte Stück vom Kuchen oder pokern mit unfairen Methoden: Es geht um viel, und langsam wird der Verhandlungsprozess zu einer nervigen Angelegenheit. Unbewusste emotionale Signale schieben sich wie Wolken vor den Sachverstand und verdunkeln erreichbare Verhandlungsziele und das Denken der Beteiligten: Die Frustrationsspirale beginnt zu kreiseln!

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 44 votes