Begegnungen zwischen Christentum und Judentum in Antike und by Dietrich-Alex Koch, Hermann Lichtenberger

Posted by

By Dietrich-Alex Koch, Hermann Lichtenberger

Show description

Read or Download Begegnungen zwischen Christentum und Judentum in Antike und Mittelalter. Festschrift für Heinz Schreckenberg PDF

Similar german_2 books

Additional resources for Begegnungen zwischen Christentum und Judentum in Antike und Mittelalter. Festschrift für Heinz Schreckenberg

Example text

StJ. Thackeray, Bd. 2, LCl 203, 68r Anm. c. 9 Vgl. o. Anm. 8) 7OOf" Anm. d. 000-49~52 Fasttage in der Da1'$telJung dts Josephw 43 Bei dieser Zurückhaltung des Josephus gegenüber der Erwähnung von Fasttagen aus seiner eigenen Zeit - praktisch beschreibt er nur den einen Fasttag etwas genauer, der im Rahmen seiner eigenen Lebensgeschichte Bedeutung hatte (Vita 29Off) - wird man sich vor Augen halten müssen, daß Josephus für ein nichtjüdisches Publikum schrieb, dem gegenüber er nur dann auf Interna der jüdischen Religion einging, wenn es für das Verständnis des Berichteten unumgänglich war.

20) 4261. S9 Vgl. o. Anm. 12) 75. 60 Vgl. o. Anm. 19) 57f. 000493~2 37 mit dem bis heute vernachlässigten Liesbomer Geschichtsschreiber klä· ren. 6. Zusammenfassung Von Heinrich von Herford abgesehen ist, was wir von westfälischen Chronisten über die Judenverfolgungen des Jahres 1350 erfahren, historisch wenig ergiebig. Was sie schreiben, ist häufig pauschal und unbe· stimmt: Juden seien im Zusammenhang mit der Pest verfolgt und getötet worden, da man ihnen die Schuld an ihr gab. Am wichtigsten ist bier wohl die auch aus urkundlichen Quellen bekannte Nachricht des Zeitge· nossen Levold von Northof.

Zu beachten ist dabei, daß nach Josephus nicht nur Josua und die Ältesten trauern, sondern offenbar alle ohne Unterschied; das Bestreuen mit Staub bleib. ) 3. Nach Jas 7,7-9 betet Josua, wobei er Galt an die Überquerung des Jordan und an die Konsequenzen einer völligen Niederlage der Israeliten für seinen großen Namen erinnert. - Auch nach Ant 5,3841 betet J05ua; dieses Gebet hat aber nur einen fernen Anklang an das des biblischen Berichts: Zwar wird auch darin Gott an seine früheren Taten und Zusagen erinnert, doch geschieht dies wesentlich ausführlicher.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 3 votes