Aristoteles - Werke in deutscher Übersetzung: Aristoteles, by Theodor Ebert, Ulrich Nortmann

Posted by

By Theodor Ebert, Ulrich Nortmann

Show description

Read or Download Aristoteles - Werke in deutscher Übersetzung: Aristoteles, Bd.3 1.1 : Analytica priora I: 3 I.1 PDF

Similar german_2 books

Extra info for Aristoteles - Werke in deutscher Übersetzung: Aristoteles, Bd.3 1.1 : Analytica priora I: 3 I.1

Sample text

37a32 37b 10 Genauso läßt sich (die Nicht-Schlüssigkeit) zeigen, wenn die Verneinung an der anderen Stelle steht oder jeweils beide (Prämissen) als bejahend oder verneinend angenommen werden. - Der Beweis klappt mit denselben Termini. - Ebenso wenn die eine allgemein und die andere partikulär (ist) oder beide partikulär oder unbestimmt (sind), oder auf welche I Arten sonst man die Prämissen anneh- 15 men kann. Immer klappt der Beweis mit denselben Termini. Damit ist klar, daß im Fall, in dem beide Prämissen als Möglichkeitsaussagen formuliert werden, tatsächlich kein Syllogismus zustande kommt.

32 a21 20 Und daß dies (tatsächlich) das Mögliche ist, wird deutlich aus den Verneinungen und den Bejahungen des (dem Möglichen) Entgegengesetzten. Es gilt nämlich für die Wendungen ,es ist nicht möglich, daß ... zukommt', ,es ist unmöglich, daß ... zukommt' und ,es ist notwendig, daß ... nicht zukommt', daß sie gleichwertig sind oder einander (logisch) folgen - so daß I auch für die (jeweiligen kon- 25 tradiktorischen) Gegenteile, nämlich ,es ist möglich, daß ... zukommt', ,es ist nicht unmöglich, daß ...

Es ist daher klar, daß man bei dem in einem solchen Sinne Möglichen und Nicht-Möglichen, wie wir es eingangs bestimmt haben, nicht (die Alternative) ,kommt irgendeinem mit Notwendigkeit zu' zu wählen hat, sondern (die Alternative) ,kommt irgendeinem mit Notwendigkeit 5 37 a 9 10 15 20 25 Kapitel 17 51 nicht zu'. Hat man aber diese gewählt, so ergibt sich nichts I Unmögli- 30 ches, so daß kein Schluß zustande kommt. Aus dem Gesagten geht also klar hervor, daß die verneinende (Möglichkeitsaussage) nicht konvertierbar ist.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 13 votes