Angewandte Kindheitswissenschaften - Applied Childhood by Claudia Maier-Höfer

Posted by

By Claudia Maier-Höfer

Dass Kinder in der symbolischen Welt aktiv sind, am gesellschaftlichen Leben teilhaben und soziale Wirklichkeit mitkonstruieren, hat in der Entwicklung des Paradigmas der ‚Kindheitswissenschaften/Childhood stories‘ die Perspektiven der Wissenschaftler*innen verändert. Nachdem Kindheiten als place in der Sozialstruktur verstanden wurden, erweitern sich nun multidisziplinäre Perspektiven. Mädchen, Jungen und Transkinder als Akteur*innen zu erkennen bildet den konsequenten Ausgangspunkt der ‚Kindheitswissenschaften/Childhood stories‘ als Forschungs- und Analysepraxis, used to be mit dieser Einführung in kompetenter und anschaulicher Weise erläutert wird.

Show description

Read Online or Download Angewandte Kindheitswissenschaften - Applied Childhood Studies: Eine Einführung in das Paradigma - An introduction to the paradigm PDF

Similar applied books

Concise Encyclopedia Mathematics

Upon book, the 1st variation of the CRC Concise Encyclopedia of arithmetic got overwhelming accolades for its extraordinary scope, clarity, and software. It quickly took its position one of the best promoting books within the heritage of Chapman & Hall/CRC, and its recognition maintains unabated. but additionally unabated has been the commitment of writer Eric Weisstein to amassing, cataloging, and referencing mathematical evidence, formulation, and definitions.

Wahrscheinlichkeitstheorie

Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einf? hrung in die wichtigsten Gebiete der Wahrscheinlichkeitstheorie und ihre ma? theoretischen Grundlagen. Breite und Auswahl der Themen sind einmalig in der deutschsprachigen Literatur. Die 250 ? bungsaufgaben und zahlreichen Abbildungen helfen Lesern den Lernstoff zu vertiefen.

Convexity and Optimization in Banach Spaces

An up to date and revised version of the 1986 identify Convexity and Optimization in Banach areas, this publication presents a self-contained presentation of simple result of the idea of convex units and capabilities in infinite-dimensional areas. the most emphasis is on purposes to convex optimization and convex optimum regulate difficulties in Banach areas.

Mathematical Modeling in Renal Physiology

With the supply of excessive velocity desktops and advances in computational thoughts, the appliance of mathematical modeling to organic platforms is increasing. This entire and richly illustrated quantity offers updated, wide-ranging fabric at the mathematical modeling of kidney body structure, together with scientific facts research and perform workouts.

Extra info for Angewandte Kindheitswissenschaften - Applied Childhood Studies: Eine Einführung in das Paradigma - An introduction to the paradigm

Sample text

Bei der Analyse wird jedoch offensichtlich, dass sich viele normative Paradigmen überlagern. Transformativ, im Sinne Einleitung 41 von Fraser (2001), würden die kombinierten Maßnahmen nur dann funktionieren, wenn es zu einer Gleichverteilung von Erwerbs- und Fürsorgearbeit zwischen den Partner*innen kommen würde. Die Geschlechter hierarchische Arbeitsteilung und die Geschlechter spezifische Verteilung von Fürsorgearbeit, wie auch die sozialpolitische Bewertung von Fürsorgearbeit führen dazu, dass der Ausstieg aus dem Arbeitsmarkt für Mütter zu erwarten ist.

Dass Kindheiten, viele Kindheiten sein können, und der Blick nicht auf eine „normale Kindheit“ oder eine „vulnerable Kindheit“ zentriert sein müssen, um eine Forschungsfrage zu entwerfen, wird dann auch eine ethische Fragestellung sein und nicht nur eine ontologische oder eine epistemologische. Die Entscheidungskriterien, die ein wissenschaftliches Projekt mit sich bringt, beziehen sich nur auf das jeweilige Territorium. Es kann nur in Bezug zu den Gefügen der Aussagen und der Betätigungsfelder erläutert werden, zum Beispiel im Rahmen eines Austauschs unter Kolleg*innen.

Vor allem indem sie die Diskurse erschüttern, die die defizitäre und ausgeschlossene Position der Kinder und Jugendlichen, vermittelt über die Dynamik der Deutungshoheit, in den Sinngefügen und sozialen Praktiken unterschiedlicher gesellschaftlicher Felder, fixiert hatten, entstehen neue Aussage- und Subjektivierungsgefüge. Eine Dominanz der Erwachsenengeneration würde sich dadurch ausdrücken, dass sie die Sinnkonstruktionen der Kinder für „defizitär“ erklären würde und entsprechende soziale Praktiken generiert, um das Sein und Denken der Mädchen, Jungen und Transkinder, ihnen, nach den Vorstellungen, zu „sein“ und zu „denken“ als Aufgabe, seitens der Erwachsenengeneration, zu geben.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 30 votes