Abschlussprüfungen Bankwirtschaft, Rechnungswesen und by Wolfgang Grundmann, Rudolf Rathner

Posted by

By Wolfgang Grundmann, Rudolf Rathner

Show description

Read or Download Abschlussprüfungen Bankwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerung, Wirtschafts- und Sozialkunde: 24 Originalprüfungen mit ausführlichen Lösungshinweisen PDF

Similar german_2 books

Additional info for Abschlussprüfungen Bankwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerung, Wirtschafts- und Sozialkunde: 24 Originalprüfungen mit ausführlichen Lösungshinweisen

Example text

C Bei der Produktinnovation spielt das vorgesehene Marktsegment der Nordbank AG, in dem das Produkt eingeführt werden soll, eine geringe Rolle. D Die Nordbank AG hat beobachtet, dass freie Finanzdienstleister mit geringen Marktanteilen versuchen, ihre innovativen Produkte in Massenmärkten mit geringen Margen einzuführen. E Produkte der Nordbank AG unterliegen nicht dem Produktlebenszyklus. 36 Prüfungssatz I Aufgabe 12 (6 Punkte) Bei einem Produkt ergibt sich folgende Nachfragefunktion: Preis Menge Stellen Sie in den folgenden Fällen jeweils fest, ob der geschilderte Sachverhalt zu einer Verschiebung der Nachfragekurve führt, oder ob sich eine Bewegung auf der Nachfragekurve ergibt.

Wegen der Finanzierung bittet das Ehepaar ihren Kundenberater Herrn Noll bei der Nordbank AG um Unterstützung. Aufgabe 16 (4 Punkte) Da das Ehepaar Leihmann keinen aktuellen Grundbuchauszug des betreffenden Grundstücks mitgebracht hat, informieren Sie die Eheleute über den Inhalt und den Aufbau des Grundbuchs. Teile des Grundbuches 1 Aufschrift 2 Bestandsverzeichnis 3 Erste Abteilung 4 Zweite Abteilung 5 Dritte Abteilung 6 Keine dem Grundbuch zu entnehmende Information Welche der nachfolgenden Informationen können Sie den genannten Teilen des Grundbuches entnehmen?

Nachdem Frau Lampert davon erfahren hat, gibt sie der Nordbank AG eine schriftliche Anweisung, bis zur Klärung des Sachverhalts keine weiteren Verfügungen über das Anderkonto ohne ihre Zustimmung mehr zuzulassen. g) Nehmen Sie begründet Stellung. (2 Punkte) Da Herr Eichhorn häufig beruflich unterwegs ist, möchte er seiner langjährigen Kanzleiangestellten Frau Daniela Kreuzberg Vollmacht über das Konto erteilen. h) Nehmen Sie Stellung zu der beabsichtigten Vollmachterteilung. (3 Punkte) Am 25. November 2008 verstirbt der Notar.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 3 votes